DAS TEAM 2018-04-11T15:54:35+00:00

DIE AMNESTY SERVICE GGMBH

Die Amnesty Service gGmbH ist ein Bestandteil von Amnesty International – Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V. Wir bieten Studentenjobs sowie Ferien- und Nebenjobs mit Spaß, viel Sinn, fairer Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten in NRW – rund um Düsseldorf – an. Wir führen Face-to-Face Fundraising Kampagnen durch um mehr Menschen über die Aufgaben und Ziele von Amnesty International zu begeistern. Gemeinsam gewinnen wir Passanten als Förderinnen und Förderer für die Menschenrechte, in dem wir Sie charmant und aktiv ansprechen, überzeugen und von Amnesty begeistern.

Geschäftsführung

Roland Vogel

Geschäftsführung

Jörg Wisniewsky

Geschäftsführer

Kampagnenleitung

Linus Heitmann

Leitung Kampagnen

Hey, ich bin Linus, 33 Jahre und habe Politikwissenschaften und Öffentliches Recht studiert.
Im Jahr 2006 stand ich zum ersten mal auf der Straße und habe BürgerInnen angesprochen, informiert und überzeugt sich finanziell zu engagieren. Ich freue mich durch meinen Einsatz die Arbeit von Amnesty International Deutschland e.V. zu unterstützen und ein Teil der Amnesty Inhouse-Kampagne zu sein.

Sascha Kinne

Leitung Städtekampagnen

Alexander Christov

Leitung Reisekampagne

Moin, ich bin Alex & 27 Jahre jung. Als Musiker und Sales-Manager für die IT-Branche war ich schon immer viel unterwegs nun freue ich mich seit Anfang des Jahres die Amnesty-Reisekampagne zu leiten. Nach meiner ersten eigenen Kampagnen quer durch Deutschland bin ich überwältigt, wie viele tolle Menschen einem begegnen und mit wie viel Elan und guter Laune Dialoger und Dialogerinnen für Amnesty arbeiten.

Projektleitung

Martin Blacha

Projektleitung Hamburg

Pauline Joppich

Projektleitung Hannover

Hannah Kulozik

Projektleitung Köln

Backoffice

Julia Schröder

Backoffice

Hey, mein Name ist Julia und ich bin bereits seit 3 Jahren, also von Anfang an, bei der Amnesty Service gGmbH für alles Organisatorische im BackOffice verantwortlich. Insbesondere kümmere ich mich um Genehmigungen für die die Städtekampagnen, sowie Abrechnungen und Buchhaltung. Ich habe einen Master in Anglistik und nach dem Studium 5 Jahre selbstständig im Bereich nachhaltige Verpackung gearbeitet.  Nun freue ich mich als Teil von Amnesty mit meinem Job auch etwas Gutes tun zu können.

Ragnhild Rollenbeck

Backoffice Reisekampagne

Hi ich bin Ragnhild Rollenbeck und seit dem Herbst 2016 im Backoffice der Amnesty Service gGmbH tätig. Neben dem Beruf habe ich ein Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie absolviert und in meiner Freizeit liebe ich das Schnorcheln und Reisen. Der Job im Einsatz für die Menschenrechte liegt mir sehr am Herzen, denn jeder Einsatz zählt um etwas zu bewegen.

Zoé Schmidt

Auszubildende

Salut, ich heiße Zoé und bin mittlerweile über ein Jahr bei Amnesty. Angefangen habe ich als Dialogerin, im Winter 2017 wurde ich ins Team Recruiting aufgenommen und mache nun seit August meine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. In meiner Freizeit bin ich gerne mit Freunden unterwegs oder im Atelier zum quatschen, lesen, schreiben oder auch malen. Mein Job bei Amnesty ist sehr interessant und spannend, da man nah am Thema Menschenrechte ist und super coole KollegInnen hat.

Katja Schäfer

Backoffice

Mein Name ist Katja und ich bin 2016 zur Amnesty Service dazu gestoßen. Da ich selbst lange Jahre ehrenamtliches Mitglied bei Amnesty war und mich aktiv für Frauenrechte eingesetzt habe, möchte ich durch meinen Job weiter zur Unterstützung von Amnesty beitragen. Zusammen mit meinen Kolleginnen im Backoffice bin ich für die Administration der Förderbögen zuständig und freue mich über jeden neuen Förderer, der einen wichtigen Teil zur Finanzierung der Amnesty-Kampagnen beiträgt.

Recruiting

Yasmina Es-Sassi Gómez

Team Recruiting

Hey, mein Name ist Yasmina und ich bin seit 1/2 Jahren im Team Recruiting der Amnesty Service gGmbH. Zur Zeit befinde ich mich in der Endphase meines Philosophiestudiums, wobei mein Interesse v.a. im Bereich der politischen Philosophie liegt. In meiner Freizeit genieße ich es, zu reisen, neue Orte und Kulturen zu entdecken und interessante Menschen kennen zu lernen. Mein Job macht mir sehr viel Spaß, da er mir ermöglicht, auch vom Schreibtisch aus viele interessante Persönlichkeiten kennenzulernen.

Maurice Heyer

Team Recruiting

Hallöchen, mein Name ist Maurice und ich bin seit knapp einem Jahr bei Amnesty tätig. Ich habe das Glück in der Telefonie und den Bewerbungsterminen jeden Tag neue und interessante Leute kennenlernen zu dürfen. Neben meinem Studium der Volkswirtschaftslehre verbringe ich den Großteil meiner Freizeit auf Fußballplätzen und in Stadien. Ich freue mich auf eure Bewerbung oder einen Besuch in unserem Düsseldorfer Büro!

Lina Mohring

Team Recruiting

Hey, mein Name ist Lina und bin 24 Jahre alt. Neben meinem Studium der Sozial- und Erziehungswissenschaften arbeite ich seit Juli 2017 bei Amnesty im Team Recruiting. Ich unterstütze (fast) alle Bereiche des Bewerbungsprozesses. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinen Freunden und der Familie. Außerdem fahre ich Motorrad und reise gerne.
Mein Job bei Amnesty lässt mich jeden Tag ein gutes Gefühl und ein Lächeln mit nach Hause nehmen.

Moana Lamm

Team Recruiting

Hallo, ich bin Moana und inzwischen seit zwei Jahren bei Amnesty aktiv. Ich habe als Dialogerin angefangen, bin dann bei Start der Kampagne in Köln Teamleiterin geworden und mache jetzt die Skype-Bewerbungstermine neben meinem Psychologiestudium in Hamburg. Ansonsten mache und höre ich gerne Musik, gehe gerne ins Theater und versuche ein bisschen von der Welt zu sehen. Die Arbeit bei Amnesty macht mir super viel Spaß und ich freue mich Teil einer so wichtigen Menschenrechtsorganisation zu sein!

Robin Laabs

Team Recruiting

Hey, mein Name ist Robin, ich bin 23 Jahre alt und seit 2015 im Inhouse Fundraising für Amnesty aktiv. Ich war von Anfang an begeistert von dem Job als Dialoger, weil ich hier meinen Tatendrang und Idealismus gut umsetzen kann. Später konnte ich als Teamleiter, Projektleiter und Städteleiter in meiner Heimat Köln viele Einblicke und Erfahrungen über die Arbeit von Amnesty International gewinnen. Mittlerweile studiere ich Politik, Philosophie und Ökonomik. In meiner freien Zeit helfe ich bei den Starterschulungen und den Bewerbungsgesprächen aus.