Kampagnenkoordinator_in (m/w/d)

Die Amnesty Service gGmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von Amnesty International Deutschland e.V. und führt bundesweit Infostand-Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit zu Informationszwecken und zur Gewinnung von Förder_innen durch.
Zur Verstärkung unseres Kampagnen Teams in Düsseldorf sucht die Amnesty Service gGmbH am Standort Düsseldorf ab sofort eine/n Kampagnenkoordinator_in (m/w/d).

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Du koordinierst unsere bundesweite Reisekampagne sowie unsere Regionalkampagnen in Düsseldorf und Hamburg
  • Du übernimmst administrative Tätigkeiten für unsere Kampagnen und sorgst dafür, dass der Alltag unserer Teams erleichtert wird
  • Du pflegst unseren Dialoger_innenpool und planst ihre Einsatzzeiten
  • Du erstellst und führst Kommunikations- und Inhaltsschulungen durch
  • Du planst unsere internen Mitarbeiter_innenseminare zur stetigen Verbesserung unserer Dialoger_innen-Teams wie z.B. unsere Menschenrechtswoche

Was wir Dir bieten:

  • Wir bieten Dir einen Arbeitsplatz mit einem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum
  • Wir bieten Dir eine Zusammenarbeit mit engagierten Kolleg_innen
  • Wir bieten Dir viel Raum für Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Wir bieten Dir einen Job mit Sinn und langfristiger Perspektive
  • Wir sind ein junges, dynamisches, diverses Team und freuen uns über Deine tatkräftige Unterstützung

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder kaufmännische Ausbildung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Du hast Erfahrungen im Fundraising (mindestens zwei Jahre)
  • Du hast Erfahrung im Bereich Schulung, Teamleitung oder Coaching und ein Händchen für Mitarbeiter_innenmotivation
  • Du bist zuverlässig, belastbar und dich zeichnet eine strukturierte Arbeitsweise aus
  • Du identifizierst Dich mit den Zielen von Amnesty International

Wenn Du mit Engagement und Einsatz an entscheidender Stelle die Arbeit der größten internationalen Menschenrechtsorganisation unterstützen willst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail in einer Datei an [email protected] Für Fragen zu dieser Aufgabe steht Dir Yasmina Es-Sassi Gómez gerne zur Verfügung.

Themen